Eng
English Version
Leica TS15i Mit ELCOVISION 10 für Leica Viva können Sie auf einfachste Weise ihre tachymetrischen Messungen mit photogrammetrischen Messungen aus den Bildern aller Leica Imaging Totalstationen wie TS11i, TS15i, TS16i, TS60, MS50, MS60 zu ergänzen.

ELCOVISION 10 für Leica Viva ist nahtlos in AutoCAD, BricsCAD und IntelliCAD 2000 integriert, alle Zeichenbefehle werden automatisch zu Messbefehlen.

Eine Vielzahl von zusätzlichen Zeichenbefehlen erleichtern zusätzlich die Zeichenarbeit. Als weitere Funktionen können Zeichnungen automatisch mit entzerrten Texturen aus den Leica Viva Bildern versehen werden, ebenfalls können Zeichnungen in die Bilder eingeblendet werden.

Im folgendem wird nun die Arbeitsweise von ELCOVISION 10 für Leica Viva kurz umrissen

Arbeitsweise vor Ort

Wenn Sie 3D Auswertungen mit ELCOVSION 10 für Viva planen nehmen Sie das Objekt von mindestens 2 Standpunkten mit mindestens 75% Bildüberlappung auf. Die Panoramabildfunktion des TS15 ist optimal für diese Arbeit geeignet:

TS15i Bilder Standpunkt 1

TS15i Bilder Standpunkt 2

Wenn die Bilder nur für Texturen verwenden werden sollen, wird weniger Überlappung benötigt, es reichen zur Not auch nur Bilder von einem Standpunkt.

Der Theodolit wird dabei ganz normal verwendet, messen Sie nach Möglichkeit auch einige Punkte. Diese Punkte können später der Kontrolle dienen, oder den weiteren Messablauf im Büro beschleunigen.

Arbeitsweise im Büro

DBX Kopieren Sie einfach die gesammte DBX Ihres Messjobs von Ihrem Leica Instrument auf Ihren Computer. Die ELCOVISION 10 für Viva CAD Plugins können diese DBX ohne weitere Arbeitsschritte Ihrerseits lesen, es sind keine Datenkonvertierungen oder andere Einstellungen notwendig. Sie können direkt mit der eigentlichen Vermessungsarbeiten und Auswertungen beginnen.

Folgende Messmethoden stehen Ihnen dann in den CAD Plugins zur Verfügung:

Entzerrungsmessung



Digitale Entzerrung und Punktweise Entzerrung
Einbildmessung

Schnitt eines Bildmesstrahles mit einer Ebene

Zweibildmessung

Schnitt von 2 Bildmesstrahlen

Mehrbildmessung

Schnitt mehrerer Bildmesstrahlen


Auswertemöglichkeiten

Die Zeichnung kann auf verschiedene Arten erstellt werden: Es können reine Strichzeichnungen erstellt werden, oder es können Teile oder das ganze Objekt automatisch texturiert werden:

Zeichnung

Die Zeichnung kann ebenfalls zurück in die Bilder eingeblendet werden, damit kann z.b. sehr leicht überprüft werden ob die Zeichnung komplett und richtig ist oder nicht:



Eine Übersicht über die weiteren Funktionen von ELCOVISON 10 finden Sie hier:






Produktbeschreibungen als PDF


ELCOVISION 10 Produktbeschreibung

ELCOVISION 10 Allgemeine Beschreibung

ELCOVISION 10 für Viva Produktbeschreibung

ELCOVISION 10 für Viva Produktbeschreibung

Weitere Produktbeschreibungen